Medizinische Grundlage für Krankenversicherung Anerkennung

Herzlich willkommen zum Medizinischen Grundlagenkurs für Autogenes Training! Dieser Kurs bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, die medizinischen Grundlagen dieses tiefenentspannenden Verfahrens zu verstehen.

Wir werden die Verbindung zwischen Autogenem Training und dem menschlichen Körper erforschen. Im Rahmen dieses Kurses werden wir die physiologischen Grundlagen des Autogenen Trainings beleuchten, einschließlich der Auswirkungen auf das Nervensystem, den Stressabbau und die Förderung von Entspannung. Sie werden lernen, wie Sie dieses effektive Verfahren zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Bewältigung von Stress und Angstzuständen anwenden können.

Unsere erfahrenen Dozenten werden Sie durch die medizinischen Aspekte des Autogenen Trainings führen und Ihnen praktische Übungen und Techniken vermitteln.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Autogenen Trainings und erfahren Sie, wie Sie Ihr Wohlbefinden steigern können. Melden Sie sich noch heute an, um Ihren Platz zu sichern!

Lernziele

Der Kurs zu medizinischen Grundlagen deckt eine breite Palette von Themen ab, die ein grundlegendes Verständnis für die medizinische Wissenschaft vermitteln.

  • Anatomie und Physiologie: Die Struktur und Funktion des menschlichen Körpers werden ausführlich behandelt. Dies umfasst Organsysteme wie das Herz-Kreislauf-System, das Verdauungssystem und das Nervensystem.
  • Medizinische Terminologie: Die Grundlagen der medizinischen Fachsprache, um Fachbegriffe zu verstehen und zu verwenden.
  • Krankheitslehre: Eine Einführung in die Ursachen, Symptome und Behandlung von Krankheiten und Gesundheitszuständen.
  • Pharmakologie: Die Studie von Medikamenten, ihren Wirkmechanismen und Anwendungen.
  • Pathophysiologie: Die Untersuchung der abnormen physiologischen Prozesse, die Krankheiten verursachen.
  • Gesundheitswesen und Ethik: Eine Einführung in das Gesundheitssystem, ethische Fragen in der Medizin und rechtliche Aspekte.
  • Grundlagen der Diagnostik: Wie medizinische Tests und Untersuchungen durchgeführt werden, um Krankheiten zu identifizieren.
  • Hygiene und Infektionskontrolle: Die Bedeutung der Prävention von Infektionskrankheiten und die sichere Handhabung von biologischen Materialien.
  • Gesundheitsförderung und Prävention: Strategien zur Förderung eines gesunden Lebensstils und zur Vorbeugung von Krankheiten.
  • Forschungsmethoden: Eine Einführung in wissenschaftliche Methoden und Forschung in der Medizin.

Die Medizinische Grundlagenkurs soll eine solide Basis für diejenigen schaffen, die eine anerkennung durch die Krankenversicherungen anstreben.


Für den Erhalt des Bestätigung der Medizinische Grundlage müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • Aktive Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen (min. 80 %).
  • Theorieprüfung mit «Bestanden» bewertet.
Voraussetzungen
  • Persönliches Interesse am Thema
  • Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Prozess einzulassen.

Kursnummer
25096-atm

Datum
08.09.2025 - 23.03.2026

Tag
Montag

Zeit
16.00 - 21.00 Uhr

Preis
CHF 4'250.–

Ort
Zürich, Online

Teilnehmende
Min. 4

Anmeldung